Briefing

EA SPORTS ist das Sport-Label von Electronic Arts. Vom digitalen Fußball über Eishockey und Motorsport bis hin zu den amerikanischen Sportarten Basketball oder Football; hier dreht sich alles um Bewegung. Und in dieser sollte auch die Berichterstattung bleiben.

Case study header image
Case study header image

Umsetzung

Das von wildcard produzierte Format EA SPORTS TV gehört zu den erfolgreichsten Web-TV-Magazinen der Branche. Den Spagat zwischen journalistischem Anspruch und Thematik schafft das Magazin spielend. Monatlich berichten die Moderatoren von den neusten Games, Events und Pressekonferenzen. Für EA SPORTS TV zählt dabei nicht nur der reine Fachaspekt. Für den Glam-Faktor sorgen etwa Auftritte von Stars und Spielern.

Ergebnisse

Das Magazin erscheint monatlich online auf verschiedenen Kanälen und Plattformen. Seit dem Start 2012 hatte EA SPORTS TV im Schnitt 150.000 Zuschauer – mit Spitzenwerten bis zu 400.000 Klicks. Die Tendenz ist weiter steigend.



Kontakt

EnglishFrenchGerman